Finn und die Schattenfresser

Fantastische Kurzgeschichte Finn und die Schattenfresser

Kurzgeschichte Finn und die Schattenfresser

Coverillustration: Timo Kümmel

Eine Kurzgeschichte aus der magischen Welt von »Amy und der Zauber des Schwarzen Sterns«. Sie erzählt von Finns Leben, bevor er Amy kennenlernt und ihr bester Freund wird.

Inhalt:
Der zwölfjährige Finn wird im Waisenhaus wie ein Sklave behandelt, eines Tages kann er jedoch fliehen. Endlich ist er frei, aber plötzlich heftet sich ein finsteres Werwesen an seine Fersen und als die Nacht über die Stadt hereinbricht, kriechen auch noch die verfluchten Schattenfresser aus ihren Löchern.

Achtung: Im PDF-Dokument fehlen scheinbar Seiten. Die Geschichte ist dennoch vollständig.