Fantasy-Roman

Der Mondtränendieb

Coverillustration: Florin Sayer-Gabor
Preis: 1,99 € oder 0,00 in kindleunlimited (E-Book)

E-Book: ca. 170 Seiten
Auch als Taschenbuch für 6,49 €.
Fantasy, Romantik, Humor, Gay Romance

Themen des Romans: Feen, magischer Wald, mythische Wesen, Freundschaft, Junge verliebt sich in Junge

Zitat:
Seine Haut schimmerte im Sonnenlicht weiß wie Schnee. Selbst die Wunden auf seiner Brust waren vollständig verheilt. Mein Blick wanderte tiefer, kam zu seinem Bauchnabel, dem feinen Haarflaum und ... Hastig wandte ich das Gesicht ab, froh um all die vielen Blasen im Wasser, die es unmöglich machten, zu erkennen, was gerade unterhalb der Oberfläche vor sich ging. Andernfalls hätte ich mich vor Scham ertränkt.

 

Inhalt:
Will braucht die legendäre Mondträne, um seine Schwester zu retten. Dem jungen Dieb bleibt keine Wahl, er muss das Reich der verhassten Feen betreten – und vielleicht mit seinem Leben dafür bezahlen. Kaum hat er die Grenze passiert, wird er in einem Kampf mit dem Feenkrieger Leigh verwickelt und unterliegt. In der unausweichlichen Gefangenschaft erwartet er das Schlimmste und gibt die Hoffnung schon fast auf, seine Schwester jemals wiederzusehen. Doch Leigh behandelt ihn unerwartet sanft. Gegen seinen Willen verliebt sich Will in ihn, nicht ahnend, welche Konsequenzen seine Gefühle haben werden ...

»Charaktere, die das Herz berühren. Eine Liebe, die Grenzen überwindet. Eine Prophezeiung mit überraschendem Ausgang.«