Widmung

Widmung aus dem Fantasy-Roman Die Wispernden Bücher Silbermond

Für alle, die nicht aufgehört haben zu träumen

FÜR ALLE, DIE NICHT AUFGEHÖRT HABEN ZU TRÄUMEN. So lautet die Widmung in meinem neuen Fantasy-Roman „Die Wispernden Bücher – Silbermond“.

Träume sind unsere täglichen Begleiter. Sie sind uns Ziel und Wegweiser – inspirieren uns im Alltag, bei unserer Arbeit, in unserer Freizeit. Vor allem beflügeln sie jedoch unsere Fantasie.  

Ich träume von fantastischen Welten, von Wäldern voller geheimnisvollem Leben, von magischen Bibliotheken, in denen verloren geglaubtes Wissen gehütet wird und natürlich träume ich von mutigen Heldinnen und Helden, die für ihre Überzeugungen eintreten und am Ende alles zum Guten wenden. Nun ja, vielleicht nicht unbedingt ALLES, aber immerhin so viel, dass es für ein Happy End reicht. Und warum? Weil ich dieses wohlige Kribbeln im Bauch mag, das man sonst nur von einer Tasse warmen Kakao kennt und das uns ein ums andere mal verrät, dass es trotz dunkler Zeiten auch immer noch Licht in unseren Leben gibt.

Die Wispernden Bücher – Silbermond“ gibt es als E-Book für 0,99 Euro oder 0,00 Euro in kindleunlimited bei Amazon.

Foto: Michael Hamannt